Wyssi Frau, 3647m

Besteigung am 28. Mai 2005*

* mit Fotos von Ralf Blümke und Jack Raths

Die Blüemlisalp war noch tief verschneit, aber die Temperaturen waren schon hochsommerlich. Von Kandersteg (1176 m) führte uns der Weg am späten Nachmittag am Öschinensee (1578 m) vorbei bis zur Alm Oberbärgli (1978 m), wo wir auf einer gerade vom Schnee befreiten Almwiese biwakierten. Am nächsten Morgen setzten wir den Aufstieg durch immer höher werdenden Schnee fort. Ziemlich ausgepowert kamen wir mittags an der Blüemlisalphütte (2834 m) an. Wir hatten den Winterraum zunächst für uns allein. Um 3 Uhr in der Früh brachen wir dann zur Wyssi Frau auf, dem mittleren der 3 Gipfel der Blüemlisalp. Wir waren die einzige Seilschaft an diesem Berg. Am benachbarten Blüemlisalphorn war noch 1 Zweierseilschaft unterwegs. Die Aussicht am Gipfel belohnte die Mühen des Aufstiegs reichlich.